Menu Home

Kind als Fahrzeugführer festgestellt

Zülpich (ots) – Am 01.01.2021 gegen 19:15 Uhr fiel einer Streifenwagenbesatzung ein langsam fahrendes Fahrzeug auf dem Parkplatz eines Einkaufzentrums in der Bonner Straße in Zülpich auf. Weiter bemerkten die Polizeibeamten eine weibliche Person, die auf dem Parkplatz stand. Bei der anschließenden Kontrolle des Fahrzeuges stieg ein 11-jähriger Junge vom Fahrersitz herunter. Der Beifahrer war der Vater des Jungen, die weibliche Person auf dem Parkplatz war seine Mutter. Die Polizeibeamten fertigten eine Strafanzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Bildquellen:

  • polizei_stop: Polizei

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel