Website-Icon Presse-Eifel

Kind läuft gegen vorbeifahrendes Auto

Euskirchen (ots) – Ein 57 Jahre alter Mann aus Euskirchen befuhr
am Freitag gegen 15.10 Uhr mit seinem Pkw in Euskirchen den
Kiefernweg. Aus einem rechtsseitig gelegenen Wäldchen heraus, das er
gerade passierte, lief plötzlich ein 7-jähriger Junge auf die Straße
und gegen den Pkw. Der Junge, der sich auf dem Weg zum Kindergarten
kurz zuvor von der Hand seiner Mutter losgerissen hatte, erlitt bei
dem Unfall schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen in
ein Krankenhaus gebracht.

Die mobile Version verlassen