Menü Zuhause

Kind rennt über die Straße und prallt gegen Pkw

Mechrnich-Vussem (ots) – Am Donnerstag (17.55 Uhr) lief ein
sechsjähriger Junge aus Mechernich über die Straße „Rosenweg“ und
prallte dabei gegen einen Pkw. Das Kind verletzte sich dabei leicht.
Ein 29-Jähriger aus Mechernich befuhr den „Rosenweg“ in Richtung
Landstraße 115. Nach seinen Angaben und der Zeugen lief der Junge
zwischen zwei parkenden Autos hindurch auf die Straße. Er konnte
nicht mehr rechtzeitig bremsen worauf das Kind gegen die Fahrerseite
des Pkw prallte. Es wurde mit einem Rettungswagen mit Verdacht auf
Gehirnerschütterung ins Krankenhaus gebracht.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel