Menü Zuhause

Kind von Pkw erfasst und schwer verletzt

Kall (ots) – Ein siebenjähriger Junge wurde am Samstagnachmittag
gegen 15.38 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Wallenthal schwer
verletzt. Offensichtlich ohne auf den fließenden Verkehr zu achten
lief das aus Antwerpen (Belgien) stammende Kind von einem Grundstück
auf die Fahrbahn der Lückerather Straße. Dabei wurde es von einem Pkw
mit Anhänger erfasst, der die Straße in Richtung Nußbenden befuhr.
Mit schweren Verletzungen wurde der Junge in ein nahegelegenes
Krankenhaus transportiert. Der 21-jährige aus Mechernich stammende
Pkw-Fahrer blieb unverletzt.

Bildquellen:

  • NEF: Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel