Menü Zuhause

Kiosk ausgeraubt

53879 Euskirchen (ots) – Sonntagabend (19.30 Uhr) wollte ein
Kioskbesitzer auf der Annaturmstraße sein Geschäft verschließen. Als
er mit dem Rücken zur Straße stand und gerade abschließen wollte,
drängten ihn zwei maskierte Männer zurück ins Geschäft. Die Räuber
brachten den Geschäftsinhaber zu Boden, schlugen und traten dann auf
ihn ein. Eine Geldkassette mit einem geringen Bargeldbetrag nahmen
die Räuber mit. In der Nähe der Martinskirche fand eine
Polizeistreife die teilentleerte Geldkassette.

Bildquellen:

  • Polizei (Symbolfoto): Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel