Menü Zuhause

Kirmesumleitungen der Linien 869, 871 und 872

Aufgrund des Simon-Juda-Marktes ergeben sich für die Linien 869, 871 und 872 Linienwegsänderungen, in deren Folge einzelne Haltestellen nicht angefahren werden:

Bei der Linie 869 werden die Haltestellen Schillingstraße, Mühlenstraße und Baumstraße von Samstag, 28.10.2017 bis Dienstag, 31.10.2017 nicht angefahren. Ersatzweise werden die Haltestellen Jülicher Ring / Kreishaus, Jülicher Ring / Friedhof, St.-Vither-Str., Weststraße und Kirchstraße angefahren.

Die Linie 871 Richtung Memelstraße fährt von Montag, 23.10.2017 bis Mittwoch, 01.11.2017 nicht über den „Charleviller Platz“. Dadurch entfallen die Haltestellen Sebastianusstraße, Charleviller Platz und Röntgenstraße. Als Ersatzhaltestellen werden die Schillingstraße und Jülicher Ring/ Kreishaus angefahren.

Stadteinwärts Richtung Marienhospital entfallen die Haltestellen Charleviller Platz und Bergerstraße. Ersatzhaltestellen hierfür sind St-Vither-Straße und Weststraße.

Die Linie 872 Richtung Theodor-Körner-Straße stadtauswärts, fährt in der Zeit von Samstag, 28.10.2017 bis Dienstag, 31.10.2017 die Haltestellen Paul-Gerhard-Schule, Spiegelstraße, Baumstraße und Kirchstraße nicht an. Hier sind die Ersatzhaltestellen Gerberstraße und Luisenplatz.

Bildquellen:

  • SVE: SVE

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel