Menü Zuhause

Klaus Voussem MdL gratuliert der Klasse 4b

Aus einem ganz besonderen Anlass konnte der CDU-Landtagsabgeordnete Klaus Voussem aus Euskirchen am gestrigen Tag die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4b der Gemeinschaftsgrundschule Kuchenheim und deren Klassenlehrerin Sigrid Nicklis im Düsseldorfer Landtag begrüßen. Die Viertklässler hatten im letzten Jahr erfolgreich an den Waldjugendspielen teilgenommen und wurden dafür heute im Landtag von Landtagsvizepräsident Eckhard Uhlenberg und Umweltminister Johannes Remmel ausgezeichnet.

„Ich freue mich sehr, dass eine Grundschulklasse aus meinem Wahlkreis besonders erfolgreich bei den letzten Waldjugendspielen abgeschnitten hat und damit zu den diesjährigen Preisträgern gehört. Gerade in der heutigen Zeit, in der immer mehr Kinder und Jugendliche ihre Freizeit vor der Playstation und dem Fernseher verbringen, ist es wichtig, jungen Menschen durch die Teilnahme an einer solchen Aktion die Natur und vor allem das Ökosystem Wald näher zu bringen“, so Klaus Voussem, der an der Preisverleihung persönlich teilnahm.

Bei den Waldjugendspielen müssen die Kinder und Jugendlichen auf einem Parcours mit 10 bis 15 Stationen mit Geschick, Beobachtungsgabe und detektivischem Spürsinn bestimmte Aufgaben lösen, die sich im Zusammenhang mit dem Ökosystem Wald stellen. Im Mittelpunkt stehen das Naturerlebnis und das Gewinnen von Einblicken in die heimische Natur. Die Waldjugendspiele werden seit 1999 von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e.V. und der Landesforstverwaltung NRW organisiert. Die Schirmherrschaft für die landesweite Aktion haben der Landtagspräsident bzw. die Landtagspräsidentin und der Umweltminister übernommen.

Bildquellen:

  • Voussem_Waldjugendspiele_GGS Kuchenheim: Thomas Eusterfeldhaus / Landtagsbüro Klaus Voussem

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel