Website-Icon Presse-Eifel

Kollision bei Überholvorgang

DSC

Euskirchen-Kirchheim (ots) – Am Mittwochmorgen (6.49 Uhr) kam es
auf der Landstraße 11, zwischen Kirspenich und Kirchheim,zum
Zusammenstoß zweier Pkw. Ein 49-jähriger Mann aus Mechernich war mit
seinem SUV in Richtung Kirchheim unterwegs. Im Fahrzeug befanden sich
zwei Mechernicher Arbeitskollegen im Alter von 61 und 46 Jahren. Vor
ihm fuhr ein 48-Jähriger aus Frücht. Der 49-Jährige wollte den Pkw
des 48-Jährigen überholen. Als er sich auf gleicher Höhe befand,
scherte der 48-Jährige ebenfalls nach links aus, um seinerseits einen
vor ihm fahrenden Pkw zu überholen. Dabei kam es zum Kontakt der
beiden Fahrzeuge. Beide Fahrer verloren die Kontrolle und kamen nach
links von der Fahrbahn ab. Der SUV schrammte an einem Baum vorbei und
kam nach etwa 30 Meter auf einer Wiese zum Stillstand. Der Pkw des
49-Jährigen prallte mit der linken Front gegen einen Baum und kam
ebenfalls in der Wiese zum Stillstand. Er verletzte sich dabei leicht
und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die
Insassen des SUV blieben unverletzt.

Die mobile Version verlassen