Presse-Eifel

Kosmetikartikel unterschlagen

Polizei

Euskirchen-Großbüllesheim (ots) – Es sollten Kosmetikartikel von Euskirchen nach Burgwedel zu einem Zentrallager einer Drogeriekette transportiert werden.

Am Dienstag fuhr ein Sattelzug mit gestohlen gemeldeten tschechischen Kennzeichen bei der Firma vor. Die Ware wurde auf den Lkw verladen. Die abgeholte Ware kam nie in Burgwedel an.

Die Ermittlungen sind aufgenommen.

Der Schaden liegt im unteren sechsstelligen Euro-Bereich.

Die mobile Version verlassen