Menu Home

Kostenloser Zugriff auf die digitalen Angebote der Stadtbibliothek Euskirchen

Die Kreisstadt Euskirchen möchte allen Euskirchener Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit eröffnen, sich in der Zeit der eingeschränkten Kontaktmöglichkeiten jederzeit mit ausreichend Lesestoff, Hörbüchern, Zeitschriften und geprüften Informationen zu versorgen. Angemeldete Kunden der Bibliothek kennen bereits das umfangreiche digitale Angebot der Stadtbibliothek, das sie jederzeit von zuhause oder unterwegs nutzen können.

Für die Dauer der Bibliotheksschließung aufgrund der Corona-Krise (zurzeit bis 19. April geplant) kann sich jeder mit Wohnsitz Euskirchen unkompliziert und kostenlos als Kunde der Stadtbibliothek Euskirchen online anmelden. Mit dieser Anmeldung wird für die Dauer der Bibliotheksschließung der Zugriff auf alle digitalen Angebote möglich. Dazu gehören über 20.000 E-Books, digitale Hörbücher und Zeitschriften, sowie der Vollzugriff auf Lexika und Datenbanken. Eine Übersicht über die Angebote findet sich auf Webseite der Stadtbibliothek unter dem Stichwort „Digitale Angebote“.

Senden Sie bei Interesse eine E-Mail an bibliothek@euskirchen.de, in der Sie Ihren vollständigen Namen, das Geburtsdatum, die Adresse und eine E-Mail-Adresse oder Telefonnummer nennen. Sie erhalten zeitnah einen vorläufigen Kundenstatus, mit dem Sie sich einloggen können. Sie können sich außer mittwochs, samstags und sonntags auch telefonisch beraten lassen unter 02251 65074-50.

Bildquellen:

  • Tablet + PC mit 2 Kunden: Kreisstadt Euskirchen

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel