Menu Home

Krad kollidiert mit Pkw

Kall-Krekel (ots) – Am 16.05.2014 um 13.10 Uhr befuhr ein 48 Jahre
alter Mann aus Schleiden mit seiner Harley Davidson die Ahrstraße
(B258) in Krekel aus Richtung Blankenheim in Richtung Schleiden. In
Höhe eines rechtsseitigen Wohnhauses, etwa am Ortsende von Krekel,
kollidierte er mit einem zurücksetzenden Pkw, gelenkt von einer
41-jährigen Frau aus Euskirchen. Diese war zuvor aus der gleichen
Richtung gekommen, aber nach rechts in eine Grundstückseinfahrt
abgebogen, um danach zurückzusetzen und wieder in Richtung
Blankenheim zu fahren. Sie ließ zunächst einige vorfahrtberechtigte
Fahrzeuge passieren, übersah jedoch danach das herannahende Krad. Der
Fahrer verletzte sich bei der Kollision schwer und wurde mit einem
Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Gesamtsachschaden: Ca.
5000 Euro

Bildquellen:

Categories: Presse-Eifel

Tagged as:

Presse-Eifel