Menü Zuhause

Kradfahrer fährt auf geparkten Pkw auf und verletzt sich schwer

Euskirchen – Bei einem Verkehrsunfall am Freitagnachmittag
in Flamersheim verletzte sich ein 22-jähriger Kradfahrer aus
Rheinbach schwer. Gegen 17.05 Uhr befuhr dieser die
Christian-Schäfer-Straße in Richtung Ortsmitte. Dabei übersah er
einen am rechten Fahrbahnrand ordnungsgemäß abgestellten Pkw und fuhr
auf dessen Fahrzeugheck auf. Der Kradfahrer stürzte und verletzte
sich hierbei so schwer, dass er mit einem Rettungswagen in ein
nahegelegenes Krankenhaus transportiert werden musste. Sein Krad
wurde erheblich beschädigt und war nicht mehr fahrbereit. Der
entstandene Sachschaden wird auf ca. 4000 Euro geschätzt.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel