Menü Zuhause

Kradfahrer gestürzt

Zuletzt aktualisiert am 31. Juli 2017 11:54 Uhr von Presse-Eifel

Ohlerath (ots) – Am Freitagabend befuhr ein 22jähriger Kradfahrer
aus Brühl, die K 55 aus Richtung Ohlerath kommend in Richtung L 165.
In einer Linkskurve geriet er auf den rechten Seitenstreifen, vorlor
die Kontrolle über sein Krad und stürzte. Das Krad rutschte gegen die
Leitplanke. Durch den Aufprall wurde der Kradfahrer verletzt. Er
wurde mit einem RTW ins Krankenhaus Euskirchen gebracht.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel