Menü Zuhause

Kradfahrer kam nach Alleinunfall ins Krankenhaus

Zuletzt aktualisiert am 19. Mai 2014 16:55 Uhr von Presse-Eifel

53902 Bad Münstereifel (ots) – Samstagvormittag (11.27 Uhr) befuhr
ein 57-Jähriger aus Köln mit seinem Krad die Landstraße 113 von
Scheuerheck nach Malberg. In einer Kurvenpassage vor der Ortschaft
Mahlberg kam ihm in einer Rechtskurve ein Pkw entgegen. Er erschrak
derart, dass er sein Krad aufrichtete und anschließend nach rechts
gegen eine Böschung prallte. Der verletzte Kölner wurde durch einen
Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel