Menü Zuhause

Kradfahrer nach Alleinunfall verletzt

53947 Nettersheim (ots) – Sonntagmittag (12.00 Uhr) befuhr ein
28-Jähriger aus Duisburg mit seinem Krad die Landstraße 194 von
Holzmühlheim nach Buir. Vor einer scharfen Rechtskurve verbremste
sich der Duisburger offenbar und stürzte daraufhin zu Boden. Durch
die Fahrgeschwindigkeit rutschte er geradeaus in die Leitplanke. Ein
Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel