Menü Zuhause

Kradfahrer prallt gegen Leitplanke

Zuletzt aktualisiert am 9. Juli 2017 19:26 Uhr von Presse-Eifel

Schleiden (ots) – Am Freitag (19:44 Uhr) befuhr ein 21-jähriger
Kradfahrer aus Hürth die B 265 von Düttling kommend in Richtung
Schleiden. In einer Linkskurve verlor er aus bislang ungeklärter
Ursache die Kontrolle über sein Krad und prallte gegen die
rechtsseitige Schutzplanke. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu
und wurde mittels Rettungswagen in das Krankenhaus Mechernich
gebracht.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel