Menü Zuhause

Kradfahrer stürzt auf nasser Fahrbahn

Bad Münstereifel (ots) – Schwer verletzte sich am Montag (12.01
Uhr) ein 51-jähriger Kradfahrer aus Bonn nach einem Sturz auf der
Landstraße 113. Er war mit seinem Motorrad unterwegs von Rheinbach in
Richtung Scheuren. In einer Rechtskurve rutschte das Hinterrad auf
nasser Fahrbahn weg und er kam zu Fall. Laut Zeugenaussagen fuhr der
Mann mit angepasster Geschwindigkeit. Er wurde mit einem
Rettungswagen ins Marienhospital gebracht.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel