Menü Zuhause

Kradfahrer und Radfahrer berühren sich und stürzen

Zuletzt aktualisiert am 22. Mai 2018 00:38 Uhr von Presse-Eifel

Schleiden – Bei einem Verkehrsunfall auf der L249 bei
Wolfgarten wurden am Sonntagnachmittag ein Kradfahrer und ein
Radfahrer verletzt. Beide Zweiradfahrer befuhren gegen 13.22 Uhr die
L249 von Mariawald in Richtung Wolfgarten. Als der aus Nideggen
stammende 60-jährige Kradfahrer im Verlauf einer Rechtskurve an dem
52-jährigen aus Düren stammenden Rennradfahrer vorbeifuhr, kam es zu
einer Berührung der beiden. Beide stürzten auf die Fahrbahn. Während
der Radfahrer lediglich leichte Verletzungen davon trug, musste sein
Unfallgegner schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden.
An beiden Fahrzeugen entstand nur geringer Sachschaden.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel