Menü Zuhause

Kradfahrer verletzte sich schwer

Zuletzt aktualisiert am 24. Juni 2019 16:02 Uhr von Presse-Eifel

Euskirchen (ots) – Ein Kradfahrer (35) aus Niederzier 
beabsichtigte am Freitag (14.40 Uhr) auf der Landstraße 182 vom 
IPAS-Kreisel kommend in Richtung Euskirchen einen vorausfahrenden Pkw
zu überholen. Beim Ausscheren nach links begann eine 
Mittelabtrennung. Beim Auffahren auf diese Mittelabtrennung verlor 
der Mann die Kontrolle über sein Krad und kam zu Fall. Vom ersten 
Aufprall bis zur Endlage des Krades maßen die eingesetzten 
Polizeibeamten eine Länge von circa 245 Metern. Der Kradfahrer kam 
schwerverletzt ins Krankenhaus.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel