Menü Zuhause

Kradfahrer verlor beim Grüßen Gleichgewicht

Mechernich (ots) – Ein 17 Jahre alter Schüler aus dem 
Stadtgebiet Euskirchen grüßte am Sonntagnachmittag (15.04 Uhr) auf 
der Landstraße 11 im Kurvenbereich eine ihm entgegenkommende 
Motorradgruppe. Im Scheitelpunkt der Kurve verlor der junge Mann auf 
seinem Leichtkraftrad sitzend das Gleichgewicht und stürzte. Bis zum 
Eintreffen des Rettungsdienstes leisteten die Motorradfahrer Erste 
Hilfe. Der junge Mann kam verletzt ins Krankenhaus.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel