Menü Zuhause

Kräder frontal zusammen gestoßen

53945 Blankenheim (ots) – Donnerstagnachmittag (15.00 Uhr) befuhr
ein 55-Jähriger aus Malmedy die Bundesstraße 258 von Ahrhütte nach
Blankenheim. In einer scharfen Rechtskurve geriet er mit seinem
Zweirad auf den Gegenfahrstreifen. Er streifte dort seitlich einen
entgegen kommenden Pkw einer 63-Jährigen aus Euskirchen. Durch diese
Berührung verlor er die Kontrolle über sein Krad und stieß frontal
mit dem entgegen kommenden Zweirad eines 49-Jährigen Niederländers
zusammen. Eine dem Niederländer folgende 47- Jährige Kradfahrerin aus
den Niederlanden bremste ihr Zweirad so stark ab, dass sie ohne
Fremdberührung zu Fall kam. Sie blieb unverletzt. Die beiden frontal
zusammengestoßenen Kradfahrer wurden schwer verletzt. Der Belgier
wurde durch einen Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.
Den Niederländer brachte ein Rettungswagen ins Krankenhaus.

Bildquellen:

  • Euro 1 (RTH): ADAC

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel