Kronenburg: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Am Freitag gegen 14.30 Uhr befuhr ein 16-jähriger Jugendlicher aus Dahlem mit einem Leichtkraftrad die B421 aus Richtung Kronenburg in Richtung Hallschlag. In einer Linkskurve kollidierte er seitlich mit einem entgegenkommenden Pkw, der von einem 65-jährigen Mann aus Stolberg geführt wurde.

22 06 17 16 00 45 5058

Nach Angaben des Pkw-Fahrers sei ihm das Motorrad auf seiner Fahrspur entgegengekommen und er habe nicht mehr rechtzeitig ausweichen können. Der Motorradfahrer geriet nach der Kollision in den neben der Fahrbahn befindlichen Straßengraben und stürzte im weiteren Verlauf. Hierbei zog er sich schwere Verletzungen zu und er wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Das durch das Unfallgeschehen vollständig zerstörte Leichtkraftrad wurde sichergestellt. Der Pkw Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt.