Presse-Eifel

Küchenbrand

feuerwehr

Euskirchen (ots) – Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts kam es am heutigen Mittwochmorgen um kurz nach 8 Uhr in der Weimarer Straße zu einer Brandentwicklung in der Küche eines 53-Jährigen. Die Küche und das angrenzende Wohnzimmer waren erkennbar beschädigt. Der Sachschaden liegt im unteren fünfstelligen Euro-Bereich. Aufgrund einer möglichen Rauchgasvergiftung kam der Hausbewohner in ein Krankenhaus.

Die mobile Version verlassen