Menü Zuhause

Küchenbrand greift auf ganze Wohnung über

Zuletzt aktualisiert am 26. Dezember 2017 17:20 Uhr von Presse-Eifel

Zülpich – (cd) Ein Küchenbrand sorgte am Nachmittag des zweiten Weihnachtstages für einen Großeinsatz der Feuerwehr in Zülpich. Nach ersten Angaben hatten Rauchmelder in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus Alarm geschlagen. Bei der Erkundung der Feuerwehr wurde dann Rauch und Feuer in einer Wohnung festgestellt. Das Feuer hatte sich von der Küche schon auf die ganze Wohnung ausgebreitet. Die Feuerwehr ging per Atemschutz vor, um die Flammen zu bekämpfen. Auch eine Drehleiter war von außen im Einsatz. Die Bewohner der Brandwohnung waren nicht zu Hause. Die restlichen Bewohner des Achtparteienhauses blieben unverletzt. Die Wohnung wurde stark in Mitleidenschaft gezogen. Zur Brandursache konnten noch keine Angaben gemacht werden.

Bildquellen:

  • IMG_1457_1: Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel