Menü Zuhause

Küchenhilfe stürzt auf Steinboden und verletzt sich schwer

Zuletzt aktualisiert am 4. Juli 2014 11:23 Uhr von Presse-Eifel

Weilerswist (ots) – Mit schweren Verletzungen musste am Donnerstag
(10.47 Uhr) ein 38-jähriger Mann aus Euskirchen nach einem Sturz von
einem ca. 3 Meter tiefen Dach ins Krankenhaus gebracht werden. Er
wollte die Lüftungsanlage eines Gastronomiebetriebes auf der
Kölnerstraße reparieren. Als der Mann kräftig an einer Abdeckung zog
und diese sich löste, verlor er das Gleichgewicht. Er fiel dann
rückwärts durch eine splitternde Glasscheibe des Oberlichts, ca. 3
Meter tief auf einen Steinboden. Er wurde mit einem Rettungswagen ins
Krankenhaus gebracht.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel