Menü Zuhause

Kupferdiebe in Stotzheim unterwegs

Zuletzt aktualisiert am 23. Juni 2014 15:57 Uhr von Presse-Eifel

Euskirchen-Stotzheim (ots) – Zwei Häuser in der Hardtstraße und
ein Einfamilienhaus in der Wilhelm-Kalff-Straße wurde im Laufe des
Wochenendes von Metalldieben heimgesucht. Sie montierten jeweils ein
Fallrohr an den Häusern ab, indem sie die Schellen lösten und
entwendeten diese. Es entstand ein Gesamtschaden von 650 Euro.

Bildquellen:

  • polizei_1jpg: Polizei

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel