Menü Zuhause

Kupferdiebe verursachen hohen Sachschaden

53894 Mechernich-Kalenberg (ots) – Nachdem einem Mitarbeiter eines
Kreisenergieversorgers bereits letzte Woche ein Spannungsabfall der
Photovoltaikanlage „Sunpark“ an der Verlängerung der Straße „Am
Brotacker“ bei Kalenberg aufgefallen war, entsandte er
Mittwochnachmittag Mitarbeiter, um Nachschau zu halten. Diese
stellten fest, dass Unbekannte das durch einen Zaun gesicherte
Gelände betreten, Kabel einer Modulverbindung durchtrennt und
gestohlen hatten. Der entstandene Sachschaden liegt im fünfstelligen
Bereich.

Bildquellen:

  • Polizei Pressestelle: Polizei

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel