Menü Zuhause

Kupferfallrohre von Kirche abmontiert

Zuletzt aktualisiert am 5. Oktober 2017 12:38 Uhr von Presse-Eifel

Euskirchen (ots) – Am Montag (10.00 Uhr) stellte die Küsterin der
Katholischen Pfarrgemeinde St. Martin fest, dass insgesamt fünf
Fallrohre aus Kupfer am Kirchengebäude und an der Sakristei entwendet
wurden. Die jeweils etwa drei Meter langen Rohre haben einen
Gesamtwert von geschätzten 250 Euro. Wann die Rohre noch vorhanden
waren, konnte nicht genau bestimmt werden.

Bildquellen:

  • Polizei: Polizei

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel