Website-Icon Presse-Eifel

Ladendetektiv verfolgt Nylonstrumpfdieb

Polizei

53879 Euskirchen (ots) – Donnerstagnachmittag (14.29 Uhr) machte
ein Ladendetektiv eines Kaufhauses eine Raucherpause auf der
Spiegelstraße. Hier konnte er erkennen, dass ein ihm bekannter
Ladendieb in einem Geschäft an der Spiegelstraße eine
Damenstrumpfhosenpackung öffnete und den Inhalt in seine Hosentasche
steckte. Als er ihn darauf ansprach, schlug der 33-Jährige
Euskirchener nach ihm und flüchtete. Auf der Roitzheimer Straße
konnte der Flüchtende durch den Ladendetektiv und der hinzu gerufenen
Polizei gestellt werden. Der Euskirchener muss sich nun wergen
Räuberischem Diebstahl verantworten.

Die mobile Version verlassen