Menü Zuhause

Ladendieb bedroht Detektiv mit Messer

Zuletzt aktualisiert am 21. Oktober 2015 11:57 Uhr von Presse-Eifel

Euskirchen (ots) – Mit einem Messer bedrohte am Dienstag ein
Ladendieb einen Detektiv auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes
auf der Straße „An der Vogelrute“. Der Detektiv hatte den Mann
beobachtet, wie er Bettwäsche in eine Umhängetasche steckte und den
Markt ohne zu bezahlen verließ. Vor dem Eingang konnte er den Dieb
festhalten. Dieser zog ein Messer und bedrohte den Detektiv. Der
Täter flüchtete daraufhin in Richtung Parkplatz der Firma Philips.
Der Mann ist etwa 50 Jahre alt, 180 cm groß und kräftig. Er hat lange
Haare und einen Oberlippenbart. Er trug eine weiße Hose, ein rotes
T-Shirt und eine braune Lederjacke. Hinweise bitte an die Polizei
Euskirchen unter Telefon 02251 799-0.

Bildquellen:

  • Polizei (Symbolfoto): Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel