Menü Zuhause

Ladendieb ließ Herrenhemden fallen

Euskirchen (ots) – Am Mittwoch entwendeten zwei Männer in einem
Herrenbekleidungsgeschäft auf der Roitzheimer Straße insgesamt zwölf
hochwertige „Napapjiri“ Hemden im Wert von über 1000 Euro. Als sie
den Laden verließen ertönte die Alarmanlage, worauf eine Verkäuferin
den beiden folgte. Daraufhin ließ einer der beiden sechs Hemden
fallen und beide flüchteten. Der erste Mann ist ca. 180-185 cm groß,
kräftig, mit osteuropäischem Erscheinungsbild und dunkelhaarig. Er
trug einen dunkelblauen Strickpullover und eine schwarze Jacke. Die
zweite Person soll ebenfalls 180-185 cm groß sein und ein
osteuropäisches Erscheinungsbild besitzen. Diese Person trug eine
blaue Kappe, blaue Jeans und ein graues T-Shirt.

Bildquellen:

  • Polizei: Polizei

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel