Menü Zuhause

Ladendieb verletzt Angestellten

53879 Euskirchen (ots) – Montagmittag (13.45 Uhr) beobachtete ein
Angestellter einen 45-Jährigen beim Diebstahl. Als er ihn im
Kassenbereich auf die gestohlene Ware aufmerksam machte, drückte er
den Zeugen weg und versuchte zu flüchten. Es kam zu einem Gerangel
zwischen den beiden Männern. Dabei wurde der Zeuge leicht am
Handgelenk verletzt. Durch die hinzu gerufene Polizei konnten die
Personaldaten des Euskircheners festgestellt werden. Die Beute wurde
an den Markt herausgegeben. Dem 45-Jährigen wurde ein Hausverbot
erteilt.

Bildquellen:

  • Polizei: OTS

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel