Menü Zuhause

Ladung von Lkw gestohlen

Zuletzt aktualisiert am 30. Januar 2018 19:13 Uhr von Presse-Eifel

53919 Weilerswist (ots) – Freitagmorgen (06.00 Uhr) bemerkte ein
Lastwagenfahrer vor Fahrantritt Beschädigungen an seinem Lastwagen.
Unbekannte hatten in der vergangenen Nacht die Plane zerschnitten und
Teile der Ladung  gestohlen. Geladen hatte er Haushaltsgegenstände
wie Wischmobs und anderes Zubehör. Der 45-jährige Fahrer hatte die
Nacht schlafend in seinem Fahrzeug verbracht. Von den Aktivitäten an
seinem Laster hatte er nichts bemerkt. Der entstandene Schaden liegt
im mittleren vierstelligen Bereich. Während der Anzeigenerstattung
auf dem Parkplatz der A 61 in Fahrtrichtung Köln (Blauer Stein) kamen
zwei weitere Lkw-Fahrer auf die aufnehmenden Polizeibeamten zu. Auch
bei ihnen hatte man die Plane zerschnitten. Da aber beide Lkw ohne
Ladung waren kam es nicht zu weiteren Diebstählen.

Bildquellen:

  • Polizei: Polizei

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel