Menu Home

Lagerfeuer nicht vollständig gelöscht

Hellenthal-Hollerath (ots) – Weil Jugendliche ein Lagerfeuer nicht vollständig löschten, kam es Samstag (2 Uhr) zu einem Einsatz der Feuerwehr in der Luxemburger Straße. Nach dem Verlassen des Geländes wurden Funken durch den Wind an das angrenzend liegende Brennholz getragen, so dass sich dieses anschließend entzündete. Der Sachschaden liegt im unteren dreistelligen Euro-Bereich.

Bildquellen:

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel