Menü Zuhause

Lastwagen prallen aufeinander

Zuletzt aktualisiert am 17. Oktober 2014 16:40 Uhr von Presse-Eifel

Zülpich (ots) – Zu einem ungewöhnlichen Unfall kam es am
Donnerstag (16.25 Uhr) auf einem Tankstellengelände auf der
Römerallee. Ein 67-jähriger Lkw-Fahrer aus Hückeswagen hatte seinen
Laster auf dem Gelände mit laufendem Motor abgestellt. Als es dem
Mann plötzlich schlecht wurde, geriet er mit dem Fuß auf das
Gaspedal. Der Laster setzte sich langsam vorwärts in Bewegung und
prallte nach etwa 25 Meter Fahrt auf den Auflieger eines geparkten
Sattelzuges. Der Mann blieb regungslos im Führerhaus sitzen. Andere
Lkw-Fahrer verständigten einen Rettungswagen, der ihn ins Krankenhaus
brachte.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel