Menü Zuhause

Leichte Verletzung nach Auffahrunfall

53919 Weilerswist (ots) – Montagnachmittag (16.40 Uhr) ereignete
sich auf der Kreisstraße 33 Richtung Rösberg ein Unfall. In Höhe der
Einmündung Bergstraße musste der 62-Jährige Kölner Fahrer eines BMW
verkehrsbedingt abbremsen. Eine 58-Jährige aus Nörvenich des
folgenden PKWs bremste zu spät ab und fuhr auf den BMW auf. Ein
Rettungswagen brachte die 58-Jährige in ein Krankenhaus. Der Kölner
blieb unverletzt.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel