Menü Zuhause

Lemm Werbeagentur spendet 3.000 Euro für Kinder und Jugendliche

Jeweils 1.000 Euro gehen an den Deutschen Kinderschutzbund Kreisverband Euskirchen, das Krankenhaus Mechernich und die HSG Euskirchen.

Die Lemm Werbeagentur spendet alle Geldgeschenke, die anlässlich der Feier zum 25-jährigen Jubiläum getätigt wurden, an den Deutschen Kinderschutzbund Kreisverband Euskirchen e. V., die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Krankenhauses Mechernich und die Jugend der Handball Spielgemeinschaft Euskirchen (HSG). „Wir haben bereits in der Einladung zur Feier dazu aufgerufen, von Sachgeschenken abzusehen und stattdessen um Geldgeschenke gebeten, die wir unsererseits an wohltätige Zwecke spenden“, erklärt Geschäftsführer Theo Lemm. „Mit diesem Geld leisten wir genau dort einen Beitrag, wo er am besten helfen kann: bei Kindern und Jugendlichen.“ Theo Lemm stockte den gesammelten Betrag von etwas mehr als 2.500 Euro auf insgesamt 3.000 Euro auf, um alle Einrichtungen zu gleichen Teilen zu unterstützen.

Besonders mit dem Deutschen Kinderschutzbund Kreisverband Euskirchen verbindet die Lemm Werbeagentur eine langjährige Partnerschaft von mehr als zehn Jahren. Die Spende kommt der integrativen Kindertagesstätte Wirbelwind zugute. „Die Kita, die sich seit 1989 im Betrieb befindet, feiert in diesem Jahr ihr 30-jähriges Bestehen“, erklärt Bernd Kolvenbach, Vorsitzender Kinderschutzbund Kreisverband Euskirchen. „Wir möchten unsere Einrichtung gerne mit neuem Spielzeug ausstatten.“

Im Krankenhaus Mechernich geht die Spende an die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin. „Besonders auf einer Kinderstation geht viel kaputt und muss erneuert werden“, berichtet Manfred Herrmann, Geschäftsführer Kreiskrankenhaus Mechernich GmbH, und bedankt sich herzlich für die Spende. Auch in der Handball Spielgemeinschaft Euskirchen findet die Spende eine direkte Verwendung für die jüngsten Sportler und gemeinsame Freizeitaktivitäten. „Es ist nicht das erste Mal, dass uns die Lemm Werbeagentur unterstützt“, freut sich Manfred Küster, Vorsitzender TV Euenheim. „Ich werde persönlich ein Auge darauf haben, dass das Geld im Jugendbereich eingesetzt wird. Der Unterbau eines jeden Vereines.“

Bildquellen:

  • Bild_1 (Spende): Lemm

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel