Menü Zuhause

Linksabbieger übersieht Gegenverkehr

Zuletzt aktualisiert am 4. Dezember 2015 20:50 Uhr von Presse-Eifel

Euskirchen (ots) – Am Donnerstag (15.50 Uhr) kam es im
Kreuzungsbereich Eifelring/Billiger Straße zu einem Zusammenstoß
zweier Pkw. Ein 23-Jähriger aus Euskirchen war auf dem Eifelring
unterwegs in Richtung Billiger Straße. Hier wollte er nach links in
diese einbiegen. Die Ampel des Eifelrings zeigte zu diesem Zeitpunkt
Grünlicht. Beim Abbiegen übersah er den entgegen kommenden Pkw eines
64-Jährigen aus Euskirchen. Dieser war unterwegs in Richtung
Kommerner Straße. Beide Pkw prallten frontal im Kreuzungsbereich
zusammen. Dabei verletzten sich eine 60-jährige Euskirchenerin und
eine 37-jährige Euskirchenerin, die sich als Beifahrerinnen im Pkw
des 64-Jährigen befanden. Sie wurden mit einem Rettungswagen ins
Krankenhaus gebracht. Die Fahrer blieben unverletzt.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel