Menü Zuhause

Lkw Fahrer missachtet die Vorfahrt

53937 Schleiden (ots) – Ein Rettungswagen brachte am
Dienstagmittag (12.10 Uhr) einen 87-Jährigen Autofahrer aus Schleiden
nach einem Unfallgeschehen ins Krankenhaus. Der Mann war am
Dienstagmittag mit seinem Pkw auf der Bundesstraße 265 von Gemünd
nach Schleiden unterwegs. In Höhe einer Zufahrt zu einem
Industriebetrieb in der Ortslage Nierfeld fuhr plötzlich ein Lkw
direkt vor ihm auf die Fahrbahn. Der 51-Jährige Hürther Fahrer des
Lastwagens hatte bei der Einfahrt in den fließenden Verkehr den
vorfahrtberechtigten Schleidener offenbar übersehen. Der 87-Jährige
wurde beim Zusammenstoß verletzt und ein Krankenwagen brachte ihn in
ein Krankenhaus. Für die Zeit der Verkehrsunfallaufnahme war die
Bundesstraße gesperrt.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel