Menü Zuhause

Lkw im Schatten nicht gesehen

Mechernich-Lorbach (ots) – Leicht verletzte sich am Donnerstag
(06.15 Uhr) eine 53-jährige Frau aus Mechernich nach einem Aufprall
mit ihrem Pkw auf einen Lkw auf der Bergheimer Straße. Die Frau war
unterwegs in Richtung Mechernich. In der Ortslage Lorbach übersah sie
einen am Fahrbahnrand geparkten Lkw und prallte mit ihrer
Fahrzeugfront auf den am Heck befindlichen Unterfahrschutz des Lkw.
Nach Angaben der Fahrerin hatte sie den im Schatten geparkten Laster
nicht gesehen. Zudem sei sie von der tief stehenden Sonne geblendet
worden. Sie wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel