Menu Home

LKW kippte im Kreisverkehr um – Fahrer leicht verletzt

Zuletzt aktualisiert am 23. Januar 2015 17:15 Uhr von Presse-Eifel

Nettersheim (ots) – Leicht verletzt wurde am Freitag (8.55 Uhr)
ein 49-jähriger Lkw-Fahrer aus Hausen nach einem Unfall auf der
Landstraße 115. Der Mann war mit seinem Lastzug unterwegs aus
Richtung des Kreisverkehrs in Höhe der Nürburgstraße kommend in
Richtung des Kreisverkehrs, der in Richtung Autobahn 1 führt. Beim
Durchfahren des Kreisverkehrs kippte das Zugfahrzeug auf die rechte
Seite. Der Anhänger blieb stehen. Dabei zog sich der Fahrer eine
Platzwunde am Kopf zu. Die Unfallursache ist nicht geklärt. Zeugen
gaben an, dass der Lastzug mit angemessener Geschwindigkeit den
Kreisverkehr befuhr. Er war mit Sägespänen beladen, wodurch die
Bergung des Fahrzeugs bis etwa 14.00 Uhr andauerte.

Bildquellen:

  • Polizei Pressestelle: Polizei

Categories: Presse-Eifel

Tagged as:

Presse-Eifel