Menü Zuhause

Lkw-Planen zerschnitten

Weilerswist-Autobahn Rastplatz (ots) – Am frühen 
Dienstagmorgen (02.20 Uhr) bemerkte ein rumänischer Kraftfahrer bei 
der Kontrolle seines Fahrzeuges eine zerschnittene Plane seines 
Sattelaufliegers. Bei der Aufnahme der Strafanzeige wurden auf dem 
Parkplatz „Am Blauen Stein“ insgesamt 17 weitere, in gleicher Art, 
Geschädigte ausfindig gemacht. Nach bisherigen Erkenntnissen 
zerschnitten Unbekannte während der Schlafenszeit der Lkw-Fahrer die 
jeweiligen Planen der Sattelauflieger. Offensichtlich diente dies 
dazu, die Ladung zu sichten. Offenbar blieb es bei Versuchstaten.

Bildquellen:

  • Polizei (Symbolfoto): Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel