Website-Icon Presse-Eifel

Maibäume an Straßenlaternen werden entfernt

info

Die Kreisstadt Euskirchen weist darauf hin, dass in den kommenden Tagen Maibäume, die an Straßenlaternen angebracht sind und mehr als 2 m über den Laternenkopf hinausragen, durch die Technischen Dienste entfernt werden.

Diese Maßnahme ist aus Gründen der Verkehrssicherungspflicht erforderlich, da die Bäume aufgrund ihres hohen Gewichts und der größeren Windlast bei ggf. auftretenden starken Böen die Laternen beschädigen oder sogar mit zu Boden reißen können. Hierdurch könnten Verkehrsteilnehmer zu Schaden kommen.

Die mobile Version verlassen