Menu Home

Mann bog betrunken von Tankstellengelände ab

Zuletzt aktualisiert am 7. Mai 2018 22:04 Uhr von Presse-Eifel

Euskirchen – Einer Streifenwagenbesatzung war ein 48
Jahre alter Mann aus dem Euskirchener Stadtgebiet aufgefallen, als er
Samstagnacht (0.19 Uhr) von einem Tankstellengelände abbog. Bei einer
anschließenden Fahrzeugkontrolle wurde festgestellt, dass der Mann
stark alkoholisiert war. Ein Test ergab einen Wert von 1,94 Promille.
Auf der Polizeiwache wurde eine Blutprobe entnommen und der
Führerschein sichergestellt.

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel