Menü Zuhause

Mann stahl Fahrrad und warf es gegen ein Auto

Euskirchen – Ein Mann (56) aus Euskirchen ging mit
seinem Bruder und seinem Fahrrad am Montag (16 Uhr) auf der
Münstereifeler Straße. Ein 39-Jähriger kam den beiden entgegen,
entriss dem Euskirchener das Fahrrad und fuhr die Münstereifeler
Straße in Richtung Roitzheimer Straße hinunter. Auf der
Münstereifeler Straße stieg der Beschuldigte vom Fahrrad und warf
dieses gegen ein geparktes Auto. Anschließend wurde er von Zeugen bis
zum Eintreffen der Beamten festgehalten.

Bildquellen:

  • Pol-Hand / Festnahme: Polizei

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel