Menü Zuhause

Mann stürzt acht Meter tief

Zuletzt aktualisiert am 16. April 2015 14:52 Uhr von Presse-Eifel

Euskirchen (ots) – Am Mittwoch stürzte ein 31-jähriger Dachdecker
aus Bad Münstereifel gegen 11.56 Uhr durch das Dach eines
Bekleidungsgeschäftes in der Roitzheimer Straße und verletzte sich
dabei schwer. Der Arbeiter befand sich auf dem Schrägdach des
Bekleidungsgeschäftes und trat auf eine Wellbetonplatte die sofort
durchbrach. Er stürzte durch eine darunter befindliche abgehängte
Decke des Verkaufsraums, und prallte dann auf den Steinboden. Die
Fallhöhe betrug circa acht Meter. Der Schwerverletzte wurde von einem
Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Das Amt für Arbeitsschutz
wurde bezüglich des Unfalls informiert.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel