Menü Zuhause

Mann stürzt mit Motorroller

Bad Münstereifel (ots) – Mittwochmorgen (5.00 Uhr) stürzte ein
33-jähriger Mann aus Euskirchen mit seinem Motorroller auf der
Bundesstraße 51, zwischen Arloff und Iversheim. Er verletzte sich
dabei schwer an der Schulter und wurde mit einem Rettungswagen ins
Krankenhaus gebracht. Der Mann war in Richtung Bad Münstereifel
unterwegs. Um einem hinter ihm fahrenden Lkw Platz zu machen, sei er
an den rechten Fahrbahnrand gefahren. Dabei geriet er auf den
unbefestigten Seitenstreifen und stürzte. Er prallte zunächst gegen
die Leitplanke und dann nach links auf die Fahrbahn.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel