Menü Zuhause

Mann stürzt von Leiter und stirbt

Zuletzt aktualisiert am 22. April 2015 11:10 Uhr von Presse-Eifel

Hellenthal-Udenbreth (ots) – Am Dienstag (14.00 Uhr) ereignete
sich im Bereich Neuhof ein tödlicher Arbeitsunfall. Ein 52-jähriger
Mann aus Udenbreth wollte die Krone eines Baumes in etwa 6 Meter Höhe
abschneiden. Hierzu hatte er eine Leiter an den Baum gestellt und
diese am Baum festgebunden. Beim Abschneiden der Krone stürzte der
Mann von der Leiter auf den Boden. Er verletzte sich so schwer, dass
er verstarb. Es wird vermutet, dass die Baumkrone unter Spannung
stand. Beim Durchtrennen entstand ein Riss, wodurch der Mann
möglicherweise das Gleichgewicht verlor und stürzte.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel