Menü Zuhause

Mann verletzt sich bei Arbeitsunfall an der Hand

Zuletzt aktualisiert am 3. Oktober 2015 15:24 Uhr von Presse-Eifel

Euskirchen-Großbüllesheim (ots) – Mit einer Handverletzung musste
am Mittwoch (13.40 Uhr) ein 52-jähriger Mann aus Bonn mit einem
Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Beim Verladen von
Altmetallteilen in einem Metall verarbeitenden Betrieb auf der
Barentsstraße war ein Metallstück von einem Transportkarren gefallen.
Der Mann versuchte, dieses aufzufangen. Dabei zog er sich die
Verletzung an der Hand zu.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel