Menü Zuhause

Mann von Mauer gestoßen

Zuletzt aktualisiert am 25. Juli 2017 14:18 Uhr von Presse-Eifel

53879 Euskirchen (ots) – Wegen einer Kopfplatzwunde musste am
Montagmittag (14.00 Uhr) ein 49-Jähriger aus Euskirchen durch einen
Rettungswagen behandelt werden. Nach dessen Angaben hatte ihn ein
Unbekannter von seiner Sitzposition an einem Rondell in unmittelbarer
Nähe zur Herz Jesu Kirche hinunter gestoßen. Der unbekannte
Tatverdächtige flüchtete in Richtung Kaufhof. Durch eine Zeugin
konnte der Flüchtende wie folgt beschrieben werden: ca. 25-30 Jahre
alter Mann; ca. 175 cm groß; Glatze; dunkle Jeanshose; Jeansjacke;
blaues T-Shirt; dunkelblaue Kappe; Rucksack

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel